Skip to main content

Trainee zum Räumstellenleiter in der Kampfmittelbergung (m/w/d)

  • Bochum
  • Celle
  • Edingen-Neckarhausen
  • Hamburg
  • Hönow
  • München

Die SCHOLLENBERGER Kampfmittelbergung GmbH ist ein kompetentes und bundesweit anerkanntes Dienstleistungsunternehmen für Kampfmittelsondierung und Kampfmittelbergung zu Lande und zu Wasser. Mit einer Gesamtbelegschaft von derzeit ca. 450 Mitarbeitern, einem umfassenden und modernen Maschinen- und Gerätepark und einer Abteilung für Ingenieurwesen, Kartographierung, Auswertung und Dokumentation zählen wir zu den führenden Fachunternehmen in Deutschland.

Sie behalten stets einen kühlen Kopf? Sie bringen gerne Ihre Erfahrungen ein, sind aber auch bereit, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln?

Dann kommen Sie doch in die Kampfmittelbergung und unterstützen unser qualifiziertes Team während eines 24-monatigen Programms als
 

Trainee zum Räumstellenleiter in der Kampfmittelbergung (m/w/d)


an unseren Standorten in Celle, Hamburg, Hönow, Bochum, Edingen-Neckarhausen und München.
 

Ihre Aufgaben:

  • Erlernen aller gängigen Bodenerkundungsverfahren (Magnetik, Elektromagnetik, Radar)
  • Erlangung von Kenntnissen in der Vermessung (GPS-Vermessung, Datalogger) sowie im Bereich Dokumentation
  • Erlangung von Kenntnissen zur Führung eines Räumstellenbetriebs
  • Erwerb von Grundkenntnissen im Bereich Kampfmittel
  • Grundlagen zu Auftragsabrechnung und Nachtragsmanagement
  • Absolvierung des Lehrgangs zum Befähigungsscheininhaber nach § 20 SprengG

Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss in einem für die Kampfmittelbergung relevanten Bereich, z.B. Bachelor oder Master in Geowissenschaften, Ingenieurwissenschaften, Betriebswirtschaft, Bahningenieurwesen oder vergleichbar
  • Bereitschaft zur interdisziplinären Arbeit in verschiedenen Projekten deutschlandweit
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Durchsetzungsstark mit der Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
  • Selbständige Arbeitsweise
  • Führerschein Klasse B

Unser Angebot:

  • abwechslungsreiche Tätigkeit im Innen- und Außendienst in einem dynamischen Berufsfeld mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
  • unbefristetes Arbeitsverhältnis mit leistungsorientierter Vergütung und Überstundenregelung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Dienstradleasing mit Arbeitgeberzuschuss
  • intensive und qualifizierte Einarbeitung
  • betriebliches Gesundheitsmanagement, z.B. Sportangebot und Zahnzusatzversicherung

Bei Fragen steht Ihnen Frau Julia Stopp unter karriere@socotec.de zur Verfügung.
  • Julia Stopp
  • Head of HR
  • +49 40 3347537-2960